Category: Hilfe

Kinderklau-relaunched – Ab sofort eingestellt

Per sofort wird die Internetseite Kinderklau-relaunched.de eingestellt. Unsererseits wird es zukünftig keinerlei Unterstützung mehr für betroffene Familien geben – einen gerade angenommenen Fall werden wir bis zur Rückführung des Kindes begleiten. Unser Wort hat Bestand! Gründe In den letzten Wochen kam es wiederholt zu Überschreitungen, die inakzeptabel, menschenverachtend und kriminell sind. Es werden Zersetzungsmethoden angewandt gegen Rechtsanwälte und…

Elternversagen – Warum Rückführungen scheitern

Jedes Kind könnte zurückgeholt werden! Diese Aussage hatte vor über 10 Jahren Bestand und hat es auch noch heute. Allerdings ist es oft grenzwertig, wie Eltern oder deren Beistände sich um die Rückführung eines Kindes bemühen. Wir beobachten tagtäglich Elternversagen, wenn es darum geht, sich gegen eine ungerechtfertigte Inobhutnahme zu wehren. Selbstverständlich ist es keine einfache…

Eltern mit Immobilien – Aufgepasst!

Familien zur Kasse gebeten Wo ist es möglich, dass man für Kosten von Leistungen herangezogen werden kann, die man weder in Anspruch nehmen will, noch braucht? Na klar, in Deutschland. Nämlich dann, wenn das Jugendamt ein Kind oder mehrere aus einer Familie nimmt und in Fremdbetreuung steckt. Bevor man vor Gericht um das natürliche Recht…

Finanzielles & Erbangelegenheiten regeln

Warum Eltern an das Erbe denken sollten Sicher denken betroffene Eltern bei einer Inobhutnahme eher nicht an Erbrecht, Erbangelegenheiten und Finanzielles. Sollten sie aber! Eltern, die verwertbaren Eigentum oder Erspartes haben, werden vom Jugendamt zur Kasse gebeten, um die Inobhutnahme ihrer Kinder auch noch zu finanzieren. Gleiches gilt, wenn das betroffene Kind eigenes Vermögen besitzt.…